IT-Unternehmen

Die Krankheitssituation ganz genau anschauen, unterhalb der 1.ICD-Ebene:

Den Trend aus der Fehlzeitentwicklung von Jahr zu Jahr ablesen, um wirksam zu reagieren.

Fall

Ein IT-Unternehmen mit mehreren Tausend Mitarbeitenden. 

Situation & Bedarf

  • Eine extra tiefe Auswertung von Fehlzeiten-Daten, bis zur Ebene der konkreten Diagnosen
  • Matchings/Datenkorrelationen herstellen 
  • Langzeitauswertung des Bedarfs 

Lösungen

Neben den Standardberichten zu den Fehlzeiten der gesetzlichen Krankenkassen, interpretieren wir in einer Sonderauswertung, unter Berücksichtigung des Datenschutzes, weitere Daten, beispielsweise zu:  

Ausgewählten und auffälligen Krankheitsdiagnosen  
Korrelation zwischen Alter und Langzeiterkrankungen 
Ausgewählten Krankheitsgruppen 
Herstellung von Korrelationen zu Trends, Zahlen, Daten und Fakten im bundesweiten Geschehen  
Das Unternehmen kann mithilfe dieser Daten dezidierte Maßnahmen zur Gesundheitsförderung sowie der Prävention und Rehabilitation für bestimmte Zielgruppen anbieten

Suchen Sie eine Lösung wie diese?